Lade...
 

Regenbogenforelle

Status
Geschlossen
Fischart
Regenbogenforelle
Gewässer
Forellengewässer bei Neuwied
Datum des Fangs
16.03.2013 (Sa) 00:56
Köder
Zwei Maden im "L" am Haken mit Sbirolino einen Meter über Grund mit leicht ruckartiger langsamer Bewegung angeboten
Bericht

Triste Winterzeit, nix passiert, Anglerfrust, also morgens um 6 Uhr Aufbruch im dann auch noch unerwartet einsetzenden Schneetreiben; langsame Schleichfahrt auf der Autobahn A5, ab Idstein geschlossene Schneedecke, aber egal, Abfahrt Neuwied, dann ran an den Stausee in Obersteinebach (http://www.angeln-westerwald.de/?a=21), 9 - 14 Uhr am See und die abgebildete Regenbogenforelle gefangen; abends Festschmaus zu Hause; echt lecker.
So überbrückt man den Winter, wenn der nichtanglerische Leidensdruck zu gross wird !
Petri Heil !

Name des Fängers
Hans-Jürgen Lappat
Länge
51 cm
Gewicht
1.600 Gramm
Bild
Erstellt
Dienstag, der 26. März 2013 01:18:52 CET


nächste Termine

1)  15.06.2019 (Sa) 09:30
Angelschule
2)  07.09.2019 (Sa) 16:00
Nachtangeln
3)  19.10.2019 (Sa) 08:00
Abangeln
4)  20.10.2019 (So) 08:00
Jugendangeln

Statistik

  • Added articles: 0
  • Viewed articles: 40
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 632
  • Added articles: 0
  • Viewed articles: 40
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 632
  • Added articles: 1
  • Viewed articles: 1997
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 21541
  • Added articles: 6
  • Viewed articles: 14664
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 141638
Counter

Online Benutzer

27 Benutzer (alle) online
Angeln, Hessen, Frankfurt, Dornholzhausen, Neuweilnau, Angelverein, Fliegenfischen, Marköbel, Gewässer, Hüttengesäß, Nidder, Nidda, Eschbach, Seemenbach, Fischen, Bad Homburg, Taunus, Fischerprüfung, Fischereiprüfung, Fischereiaufseher, Angler, Angelteich