Liebe Vereinsmitglieder, Wir Angelfischer sind nicht nur Naturnutzer, sondern auch Naturschützer, diese Tatsache ist sogar behördlich anerkannt. Um den praktischen Naturschutz geht es auch bei der traditionellen Niddareinigung, die alle zwei Jahre von allen an der Nidda anliegenden Angelvereinen veranstaltet wird, so auch in diesem Jahr. Die Organisation im Frankfurter Bereich der Nidda liegt bei unserem Fischereiverein, in Verbindung mit der Gemeinschaft der Frankfurter Nidda-Fischereipächter e.V. und der IG Nidda. Die Reinigung unserer Gewässer wird am 6.Oktober 2018 von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr durchgeführt. Für Frühstück wird gesorgt. Um 13:00 Uhr veranstalten wir eine Pressekonferenz am Vereinsheim des SAK Anker Hausen (Ludwig-Landmannstr. 326, 60488 Frankfurt), wozu Vertreter der Presse, Rundfunk und Fernsehen, sowie auch Vertreter des öffentlichen Lebens eingeladen werden. Dort gibt es wie immer ein deftiges Mittagessen. Wir treffen uns am Sa.6.10.2018 um 08:00 Uhr am Parkplatz Bonames (Sportplatz). Wir bitten Sie herzlich, an der Reinigung unserer Gewässer teilzunehmen! Bitte erscheinen Sie in Arbeitskleidung und bringen Sie Arbeitshandschuhe, wenn vorhanden Wathosen und Gummistiefel mit. Entsprechende Arbeitsgeräte, wie Sägen, Seile und Wurfanker sind erwünscht. Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte an bei unserem Gewässerwart Gerhard Dranowski (gerhard.drano1@web.de Tel. 069-501004). Mit Petri Heil Der Vorstand