Lade...
 

Herzlich Willkommen

Image
...auf der Internetseite des Frankfurter Fischereivereins! Unser Verein ist mit über 143 Jahren einer der ältesten Sportfischervereine Deutschlands. Wir sind stolz darauf, in einem so traditionsreichen Verein an so vielfältigen Gewässern einer so abwechslungsreichen und vielgestaltigen Freizeitbeschäftigung nachzugehen und uns gemeinsam einzusetzen für die Angelei, die Gewässer und seine Bewohner und Anwohner. Und für einen Naturschutz, der nicht an der Wasseroberfläche endet. Auch das weniger sichtbare Leben der Wasserwelt hat einen Anspruch auf unseren Respekt und unseren Schutz.

Daher ist sicherlich - wie sollte es anders sein - das Angeln unser wichtigstes Vereinsinteresse, aber auch die Pflege unserer Gewässer im Einklang mit den jeweiligen Ökosystemen steht bei uns ganz oben auf der Tagesordnung. Und dort stand sie schon lange bevor andere gesellschaftliche Gruppen den Naturschutz für sich entdeckt haben. Etwa 550 Mitglieder zählt der FFV derzeit, die sechs Fließgewässerstrecken und fünf Angelteiche befischen dürfen. Der Verein ist außerdem Mitglied in der IG Nidda der IG Nidder und des Verbandes Hessischer Fischer, wir nehmen teil an der Gemeinschaftsbefischung dieser beiden Interessengemeinschaften und des Verbandes. Es gibt eine Jugendgruppe, in der unser Nachwuchs Gelegenheit hat, verschiedene Angeltechniken zu erlernen und im Einklang mit der Natur auszuüben.

Unsere Gäste und alle Interessenten an unserem Verein wollen wir einladen, uns auf diesen Seiten kennenzulernen. Einen ersten Eindruck vermitttelt hier sicherlich unser Vereinsvideo zum 125-jährigen Bestehen. Sehen Sie sich um, informieren Sie sich und sprechen Sie uns an, wenn Sie weitere Fragen haben oder vielleicht sogar Mitglied werden wollen im Frankfurter Fischereiverein von 1875.

Aktuelles

Der Kalikokrebs – eine wachsende Bedrohung für Amphibien und Libellen am Oberrhein

Autor: Hans Jürgen Lungwitz - Veröffentlicht 30.04.2019 (Di) 11:38 - (75 Zugriffe)

Liebe Tierfreunde,

ein gar nicht so putziges Tierchen ist der Kalikokrebs, eine nordamerikanische Art (bis zu 10 cm lang), die sich am Rhein rasant ausbreitet, es nun bis Wiesbaden geschafft hat und auch bei uns zu erwarten ist. Sollte jemand die Tiere (siehe Anlage) beobachten, die natürlich auch direkt an die Untere Naturschutzbehörde gehen kann: monika.melisch um stadt-frankfurt.de.

16. Autofreier Weiltal Sonntag am 4. August 2019

Autor: Hans Jürgen Lungwitz - Veröffentlicht 08.04.2019 (Mo) 14:24 - (139 Zugriffe)

auch in diesem Jahr haben sich die veranstaltenden Kommunen Weilrod, Weilmünster, Weinbach und Weilburg sowie der Landkreis Limburg- Weilburg entschieden den Autofreien Weilsonntag fortzuführen. Dieser findet nun zum 16. Mal in Folge statt.

Frühjahrsabsenkung der Nidda Wehre

Autor: Hans Jürgen Lungwitz - Veröffentlicht 19.03.2019 (Di) 10:14 - (173 Zugriffe)

Wegen dem Fischauf- und Abstieg der Wanderfische werden die Wehre an der Nidda in Frankfurt im Frühjahr und im Herbst abgesenkt, so dass die Fische wandern können.

Vorbereitungskurse zur Fischerprüfung 2019

Autor: Rjurik Nentwig - Veröffentlicht 18.01.2019 (Fr) 10:00 - (44968 Zugriffe)

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Landesfischereiverband Hessen wieder Vorbereitungskurse für die staatliche Fischerprüfung. Die Termine stehen nun für das Jahr 2019 fest und man kann sich ab sofort für die Teilnahme anmelden.

Nidda Reinigung 6. Oktober 2018

Autor: Hans Jürgen Lungwitz - Veröffentlicht 03.10.2018 (Mi) 09:32 - (7969 Zugriffe)

Niddaangelvereine reinigen die Bach am 6. Oktober 2018

Unter dem Motto Von der Quelle bis zur Mündung reinigen alle in der IG Nidda zusammengeschlossenen Angelvereine bei der schon traditionellen Nidda-Reinigung die Nidda.

Hitzewelle an unseren Gewässern

Autor: Hans Jürgen Lungwitz - Veröffentlicht 30.07.2018 (Mo) 10:38 - (813 Zugriffe)

Aufgrund vorhergesagter sehr warmer Wetterverhältnisse mit einer Hitzewelle, ist davon auszugehen, dass sich die Bedingungen an unseren Gewässern verschlechtern könnten

weitere Neuigkeiten...

Seite zuletzt geändert am Freitag, der 18. Mai 2018 17:47:25 CEST

nächste Termine

1)  15.06.2019 (Sa) 09:30
Angelschule
2)  07.09.2019 (Sa) 16:00
Nachtangeln
3)  19.10.2019 (Sa) 08:00
Abangeln
4)  20.10.2019 (So) 08:00
Jugendangeln

Statistik

  • Added articles: 0
  • Viewed articles: 32
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 271
  • Added articles: 0
  • Viewed articles: 257
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 3163
  • Added articles: 1
  • Viewed articles: 2214
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 24072
  • Added articles: 6
  • Viewed articles: 14881
  • Added wiki pages: 0
  • Viewed wiki pages: 144169
Counter

Online Benutzer

29 Benutzer (alle) online
Angeln, Hessen, Frankfurt, Dornholzhausen, Neuweilnau, Angelverein, Fliegenfischen, Marköbel, Gewässer, Hüttengesäß, Nidder, Nidda, Eschbach, Seemenbach, Fischen, Bad Homburg, Taunus, Fischerprüfung, Fischereiprüfung, Fischereiaufseher, Angler, Angelteich